Herzlich willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Internet-Auftritt zeigen. Wir informieren Sie gerne über das Geschehen in unserem Ortsverein und über die Aktivitäten der SPD/Freie Bürger Gemeinderatsfraktion. Wir bemühen uns um Aktualität und hoffen auf regen Besuch unserer Seiten. Wir freuen uns auf ein gemeinsames persönliches Gespräch in unserem SPD-Ortsverein Untersiemau.

Herzlichst
Ihr/Euer Gerhard Lehrfeld
Ortsvereinsvorsitzender SPD Untersiemau

 
 

Topartikel Ortsverein Programm unseres Tagesausflugs am 27.08.16 nach Riedenburg

Liebe Parteifreunde,
liebe Freunde der SPD und unseres Ortsvereins Untersiemau,

zu unserem diesjährigen Tagesausflug am 27. August 2016 darf ich Euch mit Euren Familien, Freunden und Bekannten recht herzlich einladen und Euch nachfolgend das vorgesehene Programm mitteilen:

Zeitplan:

  • 07.00 Uhr  Abfahrt Untersiemau, Raiffeisenbank
  • 09.00 Uhr  Früstücksrast Autobahnraststätte Greding
  • 10.00 Uhr  Weiterfahrt zum Schloss Rosenburg bei
    Riedenburg
  • 11.00 Uhr  Besuch des Falkenhofes mit Flugvorführungen, anschl. Besuch der Greifvogelausstellung bzw. des Burgmuseums, alternativ Einkehr in der Burggaststätte
  • 12.45 Uhr  Weiterfahrt nach Riedenburg
  • 13.00 Uhr Kurzaufenthalt in Riedenburg zur freien Verfügung (Mittagseinkehr oder Stadtbummel)
  • 14.30 Uhr  Schifffahrt auf dem Main-Donau-Kanal von Riedenburg nach Essing
  • 15.40 Uhr  Weiterfahrt nach Plankstetten
  • 16.15 Uhr  Besichtigung der Benediktinerabtei und der Klosterbetriebe; alternativ Einkehr in der Klostergaststätte
  • 17.30 Uhr  Weiterfahrt in den Bamberger Raum
  • 19.15 Uhr  Abendeinkehr im Gasthof Schiller Wernsdorf
  • 20.45 Uhr  Heimfahrt
  • 21.30 Uhr  Ankunft in Untersiemau
     
  • Fahrpreis:           36,-- EURO

In diesem Preis sind neben den Buskosten das Essen und die Getränke bei der Frühstücksrast, die Eintrittsgelder für Schloss Rosenburg, die Kosten der Schifffahrt sowie ein Trinkgeld für den Busfahrer enthalten.

Wir hoffen, mit diesem Programm wieder eine gute Wahl getroffen zu haben. Anmeldungen für diesen Ausflug nimmt entgegen Gerlinde Lehrfeld (Tel. 2051). Bei der Anmeldung bitten wir den Fahrpreis möglichst gleich mit zu entrichten und die Essenswünsche bei der Abendeinkehr aus der Biergartenkarte mitzuteilen.

In der Hoffnung auf eine zahlreiche Teilnahme und dass auch dieser Ausflug wieder ein schönes Erlebnis wird, grüßt Euch Euer

Gerhard Lehrfeld
1. Vorsitzender

 

Veröffentlicht am 28.06.2016

 

Ortsverein Termine im zweiten Halbjahr 2016

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website. Bitte beachten Sie unsere aktuell eingestellten Termine für das zweite Halbjahr 2016!

Veröffentlicht am 13.06.2016

 

Kommunalpolitik Kreis-SPD will Ortsumgehung Tambach

Eine Aufnahme der Ortsumfahrung Tambach in den vordringlichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans fordert der SPD-Kreisverband Coburg-Land in einer Pressemitteilung. Der geschäftsführende SPD-Kreisvorstand hat sich mit dem wichtigen Thema beschäftigt. Im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans ist die Ortsumgehung Tambach als unwirtschaftlich angesehen und daher nicht aufgenommen worden. „Der Bedarf ist aus unserer Sicht ganz klar vorhanden“, hält SPD-Kreisvorsitzender Carsten Höllein entgegen.

Veröffentlicht von SPD Coburg-Land am 29.04.2016

 

Allgemein 102. Geburtstag Elfriede Kittel

Ein seltener Anlass rief prominente Gratulanten auf den Plan: Elfriede Kittel feierte am Sonntag ihren 102-jährigen Geburtstag. Aus diesem Grund ließ ihr der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer seine Glückwünsche in Schriftform zukommen. Aber nicht nur er: Die Jubilarin gehört seit 65 Jahren der SPD an. Auch Parteivorsitzender Sigmar Gabriel übermittelte der Seniorin seine Grüße. Der SPD-Ortsverein Weitramsdorf und der SPD-Kreisverband Coburg-Land überreichten Elfriede Kittel außerdem eine Ehrenurkunde für ihre Treue zur Partei.

Veröffentlicht von SPD Coburg-Land am 17.03.2016

 

Allgemein Kabarettabend der SPD

Mit seinem aktuellen Programm "Schnee von morgen" gastierte der aus Funk und Fernsehen bekannte Kabarettist Frank Lüdecke in der Gerold-Strobel-Halle in Bad Rodach. Der SPD-Ortsverein Bad Rodach und der SPD-Kreisverband Coburg-Land hatten wieder zum Kabarettabend geladen. Der Berliner Künstler bewies sein Können mit scharfer Zunge und musikalischem Talent. Der große Beifall des Publikums war ihm sicher. Lüdecke hatte mehrere Auftritte in den Sendungen "Scheibenwischer" und "Satire Gipfel". Zahlreiche Preise hat er bereits für sein Werk erhalten.

Veröffentlicht von SPD Coburg-Land am 16.09.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

07.07.2016, 19:00 Uhr Monatsstammtisch Juli ausnahmsweise Donnerstag!
Anlässlich der Haarther Kirchweih findet unser Juli-Stammtisch ausnahmsweise am Donnerstag, den 07.07.2016 statt.

28.07.2016, 19:00 Uhr Hauptversammlung mit Neuwahlen

03.08.2016, 19:00 Uhr Monatsstammtisch

Alle Termine

 

WebsoziInfo-News

27.06.2016 10:39 Einigung im Sexualstrafrecht: „Nein heißt Nein“ kommt
Die Politikerinnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion haben sich gemeinsam mit den Frauen der SPD-Bundestagsfraktion sowie der Frauen Union der CDU und der ASF am Freitag, den 24. Juni 2016, auf einen gemeinsamen Änderungsantrag zur Reform des Sexualstrafrechts geeinigt, mit dem der Grundsatz „Nein heißt Nein“ umgesetzt wird. Hierzu erklären die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker (CDU), Eva Högl (SPD),

27.06.2016 10:33 Info der Woche: Fracking wie in den USA – nicht bei uns!
Für den Schutz von Mensch und Natur Wir stellen die Gesundheit und den Schutz des Trinkwassers an erste Stelle – vor wirtschaftliche Interessen. Deshalb haben wir durchgesetzt, dass gefährliches Fracking verboten wird. Forschung gibt es nur nach Zustimmung der Länder. Und die Erdgasförderung wird sauber Eckpunkte des neuen Fracking-Gesetzes: Die Risiken für Natur und Mensch

17.06.2016 06:30 In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur
Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist

16.06.2016 06:30 WebSozis Seite des II. Quartals 2016 – lars-winter.jetzt
Der Winter bringt den Sommer Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte. Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven

15.06.2016 11:10 SPD setzt sich für Einführung der Finanztransaktionssteuer ein
Die SPD-Bundestagsfraktion widerspricht der Einschätzung der niederländischen Ratspräsidentschaft, dass die Einführung der europäischen Finanztransaktionssteuer vor dem Scheitern stehe. Dies ist aktuell nicht zu erkennen. Es hat in den vergangenen zwölf Monaten große substantielle Fortschritte bei den Verhandlungen gegeben. Am Ende dieser Woche gibt es eine gute Gelegenheit, diese Fortschritte in konkrete Ergebnisse umzusetzen. „Mit großer

Ein Service von websozis.info

 






 

 
 

fb

 

Wetter-Online

WebsoziInfo-Banner